Die Lifeissimo Fototricks: Serien

Super schön zum Aufhängen für Zuhause, im Büro oder sonst wo: Mach doch mal 'ne Serie!

Foto Serien Cover-Bild

In jedem von uns steckt ein Künstler. Glaubt ihr nicht? Könnt ihr aber!

 

Es ist ganz einfach seine eigenen vier Wände mit selbst gemachten Exponaten zu verschönern. Ein Beispiel dafür sind Foto-Serien.

 

Wie aus Fotos Serien werden und warum ihr lieber eine ungerade Anzahl an Fotos verwenden solltet, könnt ihr heute und hier nachlesen...

Fotos, die zusammen eine Serie ergeben sollen, brauchen mindestens eine Gemeinsamkeit. Ich habe euch mal drei Serien - als Inspiration - hochgeladen...

Serie: 'Es grünt so grün'

Gemeinsamkeiten: die Farbe 'Grün", rundes Element, Strunk bzw. Stängel.

Serie: 'Edles Grau'

Gemeinsamkeiten: die Farbe "Grau", rundes Element mittig platziert, Draufsicht.

Serie: 'Hände Mannheims'

Gemeinsamkeiten: Hände von Söhnen Mannheims, aufgenommen während des Spielens, schwarz-weiß.

Es müssen natürlich nicht die Hände berühmter Musiker sein. Fotografiert Hände von Familienmitgliedern oder von euren engsten Freunden. Auch Füße mit oder ohne Schuhe können eine wunderbare Serie ergeben.

Am schönsten werden solche Hand- oder Fuß-Serien, wenn ihr jede Hand oder jeden Fuß einzeln - auf ein schwarzes oder weißes Tonpapier gelegt - fotografiert. Überlegt euch schon vorher, ob zum Beispiel bei den Händen die Finger gespreizt sein sollen oder lieber nicht. 

 

Und noch ein Tipp zum Schluss:

Verwendet für Serien - wenn ihr sie aufhängt - eine ungerade Anzahl an Fotos!

Warum? Für das menschliche Auge wirken Gruppen von 3, 5, 7, 9 usw. Dingen harmonischer und natürlicher.

Herzliche Grüße :-),

Christine


Fotos und Text: Christine Lang


Artikel teilen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tom (Mittwoch, 24 August 2016 09:51)

    Danke liebe Christine. LG Tom

  • #2

    Christine (Mittwoch, 24 August 2016 10:08)

    Sehr gerne, lieber Tom. Bestimmt hast du gute Ideen für Serien. :-)


Follow 'by Christine Lang'

'by Christine Lang' Newsletter...



Wann gibt es hier was Neues? Mit dem by Christine Lang Newsletter immer auf dem aktuellsten Stand sein! Es geht ganz einfach.